Hauptmenü

Heute

Nachmittag
22°C
60% Sonne
3300m
Frostgrenze

Montag

Montag
23°C
70% Sonne
3300m
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
18°C
40% Sonne
2700m
Frostgrenze

Vorhersage

Die mitteleuropäische Wetterlage bleibt geprägt von sommerlicher Trägheit. Mit Südwinden weht noch etwas feuchtere Mittelmeerluft heran. Diese Luft ist aber nicht feucht genug, als dass sie die Sonne am Scheinen hindern könnte, für Gewitter am Nachmittag und Abend sollte es jedoch reichen.

Tendenz

Der Montag bleibt heiter und warm mit nur leichter Gewittergefahr gegen Abend. Nicht so der Dienstag: Der Föhn lässt nach und ist nicht mehr in der Lage, Gewitter abzuhalten.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Heute

Nachmittag
22°C
60% Sonne
3300m
Frostgrenze

Montag

Montag
23°C
70% Sonne
3300m
Frostgrenze

Dienstag

Dienstag
18°C
40% Sonne
2700m
Frostgrenze

Vorhersage

Die mitteleuropäische Wetterlage bleibt geprägt von sommerlicher Trägheit. Mit Südwinden weht noch etwas feuchtere Mittelmeerluft heran. Diese Luft ist aber nicht feucht genug, als dass sie die Sonne am Scheinen hindern könnte, für Gewitter am Nachmittag und Abend sollte es jedoch reichen.

Tendenz

Der Montag bleibt heiter und warm mit nur leichter Gewittergefahr gegen Abend. Nicht so der Dienstag: Der Föhn lässt nach und ist nicht mehr in der Lage, Gewitter abzuhalten.

Können wir helfen? Kontaktieren Sie uns!

Innsbruck Tourismus


Mo - Fr: 8:00 - 17:00 Uhr

Hotel- u. Gruppenreservierung


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Tourismus Information


Mo - Fr: 9:00 - 17:00 Uhr

Organisationsstruktur

Gemeinsam für unsere Gäste

Destinationsmanagement ist Teamwork. Bei Innsbruck Tourismus krempeln rund 90 Mitarbeiter in sechs Bereichen und einer Stabsstellen die Ärmel hoch. Wir arbeiten mit viel Herzblut daran, die Region Innsbruck als DEN alpin-urbanen Sehnsuchtsort schlechthin zu positionieren. Dazu gehört die Vermarktung der Region auf unterschiedlichen Märkten genauso wie der Service in unseren Tourismus Informationen, die Betreuung von Busparkplatz und Stadtturm sowie die Pflege der Wander- und Radwege. Geschäftsführung, Obmann, Vorstand und Aufsichtsräte geben die Richtung vor.

Alle Beteiligten machen einen ausgezeichneten Job! Das bestätigen auch die Zahlen: Die Region Innsbruck verzeichnet knapp 3,5 Millionen Nächtigungen pro Jahr (Stand 2019). Damit zählt Innsbruck Tourismus zu den größten Tourismusregion Österreichs.

Gremien
Organigramm

Die Unternehmensbereiche

Was wir noch tun:

unlimited
Zenddesk Chat